Hochzeit Anastasija Alexander

Fotoshooting Hochzeit Anastasija & Alexander

Verkehrte Meinungen über einen Genie.

Leslie sagt: „Es existiert eine recht verbreitete Meinung, dass die Genialität seinen Besitzer höher schätzt als die Regel der künstlerischen Ausarbeitung. Diese Meinung hält nicht Stand, genauso wie alle andere Einwände gegen die Wichtigkeit der Entwicklung eines guten Geschmacks usw.“ Weiter zeigt er, dass solche Meinungen auf Liebe zu Schmeichelei und Ehrgeiz basieren.

Geschichte zeigt uns, dass geniale Persönlichkeiten auch richtige Arbeitstiere und eifrige Beobachter waren. Jede Art der Kunst hat gewisse Grenzen. Ruskin zeigt uns klar und deutlich, dass Kunst jeden Inhalt verliert sobald sie ihre Besonderheit und Einzigartigkeit verliert. So darf beispielsweise Bildhauerei mit der Verwendung des Marmors auf keinen Fall der Malerei ähneln. Der Marmor ist ein Edelmaterial, er ist selbstgenügsam. Genauso wie das, was in einer Strichzeichnung richtig ist, kann in der Malerei mit der Ölfarbe fehl am Platz sein. Die Fotografen sollten sich also in Acht vor denennehmen, die ihnen dazu raten, von einem Foto mehr zu verlangen, als es geben kann. Ein Foto kann zufällig einer Zeichnung mit dem einen oder anderen Bleistift, die so genannte Croquis, ähneln, wenn es in Sepia angefertigt ist. Diese Ähnlichkeit ist dann kein Vorteil, aber auch kein Nachteil, der Ähnlichkeitsgrad wird von Kleinigkeiten abhängen. Es wäre aber seltsam, wenn ein professioneller Fotograf bewusst nach diesem Effekt streben würde.

3 thoughts on “Hochzeit Anastasija Alexander

  1. Wow, tolle gelungene Fotos. Sehen wirklich anders aus, als die sonst typischen Hochzeitsfotos aus, so lebendig! Gerade das gefällt mir so gut. Tolle Arbeit!

    Grüß,
    Stefanie.

  2. Дорогие Artes!
    Я восхищена вашими работами!
    Вы мастера своего дела!
    С уважением,Ольга Алексеевна.

  3. Einfach traumhaft!!! Immer was anderes, ausgewohnliches und individuelles!Solche Fotos kann man nur wunschen! Super!

Hinterlasse eine Antwort